ATS Druckshop

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem neuen Druckshop. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir unsere Produktpalette hier immer weiter ausbauen, doch auch schon jetzt können wir Ihnen eine große Bandbreite von Materialien bedrucken.

Wenn Sie ein Produkt wünschen, dass wir zurzeit noch nicht unserem Shop haben, oder wenn Sie nach anderen Optionen suchen, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.

Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und nach einer gemeinsamen Lösung suchen.

  • Druckdaten

Der perfekte Druck

Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten zu dem gewünschten Druckprodukt zu kommen!

Sie können entweder der Anleitung auf der rechten Seite folgend, oder Sie senden uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.
Wir melden uns dann bei Ihnen und unterbreiten Ihnen dann ein Angebot über die Erstellung der von Ihnen gewünschten Drucksachen.

So kommen Sie ganz einfach zu perfekten Ergebnissen. Probieren Sie es doch einfach einmal aus...

Um perfekte Druckergebnisse zu erzielen sollten Sie ein geeignetes Layoutprogramm verwenden. Dabei muss es aber nicht gleich Adobe® InDesign®, Adobe® Illustrator® oder auch QuarkExpress® sein. Es gibt zahlreiche gute und auch deutlich güstigere Lösungen, wie z.B. Scribus oder auch CorelDRAW®.
Nicht geeignet zum Erstellen von Druckdateien sind aber reine Officeprogramme wie Microsoft® Word®, Microsoft® Powerpoint® oder die kostenlosen Programme wie OpenOffice Writer oder auch OpenOffice Impress.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Programm geeignete Druckdaten erstellen kann, schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir melden uns gerne kurzfristig bei Ihnen.
Zu allen unserer Druckprodukte bieten wir Ihnen geeignete Druckvorlagen sowohl im pdf-Format als auch als Adobe® Illustrator® Dateien. Dabei sind dann auch schon die wesentlichen Maße, wie Beschnittzugabe oder auch der Sicherheitsabstand von Rand, berücksichtigt, so dass bei Ihrem Druck nun auch nichts mehr schief gehen kann.
Ein Farbprofil oder auch ICC-Profil bestimmt den Farbraum eines entsprechenden Gerätes (z.B. Digitalkamera, Monitor, Scanner, Drucker), beschreibt seine Größe und wie die Farben darin dargestellt werden.
Ohne solche Profile werden die Farben auf jedem Gerät anders dargestellt. Hinzukommt noch, dass die meisten Kompententen für den Heimeinsatz mit dem sogenannten RGB-Farbsystem arbeiten, die großen Druckmaschinen jedoch mit dem CMYK-Farbsystem, welches um ein Vielfaches kleines ist das das RGB-System.
Darum sollten Sie am Besten Ihre Druckdaten gleich im CMYK-Modus mit dem von uns verwandten Farbprofil ISO Coated v2 300% (ECI) erstellen. Dieses sorgt auch zugleich dafür, dass der Gesamtfarbauftrag 300% nicht überschreitet.
Inzwischen hat sich für den Austausch von Druckdaten, das von der Firma Adobe® entwickelte portable Dokumentenformat (pdf) durchgesetzt. Es handelt sich dabei um ein plattformunabhängiges Datenformat, dass neben Texten und Formatierungen auch Bilder und sogar Grafiken beinhalten kann. Im Gegensatz zu offenen Dateien, wie z.B. Microsoft® Word®, Microsoft® Powerpoint®, o.ä., ist hierbei das Layout, d.h. die Formatierungen und Positionierungen fix.
Um nun ein druckfähiges PDF zu erstellen benötigen Sie ein Programm das diese Ausgabe unterstützt. Zumeist bieten dies die Layoutprogramme schon von sich aus an. Für Adobe® Professional können Sie gerne auch unsere PDF-Optionen nutzen.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Programm geeignete Druckdaten erstellen kann, schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir melden uns gerne kurzfristig bei Ihnen.